Ohrendruck Erkältung

Im Rahmen einer Erkältung oder eines grippalen Infektes kommt es nicht selten zu Ohrendruck. Das Phänomen, dass die Ohren verstopft sind und der Betroffene das seltsame Gefühl hat, das er in der Regel nur beim Tauchen verspürt, ist ein geläufiges Symptom, das bei Erkältungsverläufen auftritt.[1] Sind die Ohren zu, läuft die Nase und schmerzt der Hals – häufig können bereits. taube ohren bei erkältung Ohrendruck ist keine Krankheit, sondern ein Symptom, das verschiedene Erkrankungen, vor allem im Bereich des Ohrs, begleitet. Oft ist ein Zuviel an Ohrenschmalz (Cerumen) die Ursache.…

Read More